Micrsoft Edge Browser startet nicht

Ich melde mich mit einem kurzem Beitrag zurück und somit mit einem weiteren Lebenszeichen für das Blog 😉 . Ja Asche auf mein Haupt das ich es so vernachlässige, aber mein Blog mein Rhythmus 🙂

Microsoft Edge, basierend auf Chromium, soll den Internet Explorer ablösen. Laut Meldungen macht er es ganz gut. Leider gibt es hin und wieder aber das Problem, warum auch immer, die Ursache habe ich noch nicht finden können, startet dieser nicht.

Wenn man auf den Edge klickt, also starten möchte, erscheint für ein paar Augenblicke dieser und schließt sich wieder. Um das Problem zu lösen, wenn der Edge nicht startet, habe ich bis jetzt die folgende Lösung und zwar, dass man den Edge Ordner umbenennt oder löscht.

Diesen findet ihr unter c:\benutzer\eurenbenutzernamen\appdata\local\microsoft\ dort gibt es einen Edge Ordner. Diesen löschen oder umbenennen. Ich würde erst mal umbenennen den, wenn es bei euch mit der Lösung nicht klappt könnt ihr es noch rückgängig machen. Danach sollte der Edge wieder normal starten.

Ich habe hier den verdacht, dass bei einem Edge Browser Update was zerschossen wird und daher der Browser danach nicht mehr startet bzw. richtig funktioniert.

Hoffe ich kann mit diesem kleinen Beitrage dem einen oder anderen helfen. Bleibt gesund!

Yet Another RoboCopy Graphical User Interface

Yet Another RoboCopy Graphical User Interface oder einfach YARCGUI abgekürzt ist eine Oberfläche für Microsofts RoboCopy. RoboCopy wird eigentlich per Skript gesteuert. Es gibt aber Anwender die gerne mit einer Oberfläche arbeiten weil das für Sie angenehmer ist. Hier kommt YARCGUI ins spielt. Das Tool ist kostenlos zu haben und erleichtern einen die Arbeit beim Kopieren/Spiegel oder beim Verschieben von Daten ungemein.

Quelle: Tecchannel YARCGUI

 

Probleme mit Microsoft Office File Validation Add-In

Wer das Microsoft Office File Validation Add-In (kb2501584)installiert und danach feststellt das Excel Dateien vom Netzlaufwerk ca. 3 Minuten brauchen bis diese geöffnet werden, sollte unter Software das ganze wieder deinstallieren.

Ich habe heute bei einer sehr großen Anzahl an PCs das Problem mit Microsoft Office File Validation Add-In.

Daher meine Empfehlung an Euch, testen, testen, testen. Solltet Ihr das ganze über den WSUS am laufen haben, sei hier vermerkt, dass Ihr das Microsoft Office File Validation Add-In leider über diesen nicht wieder entfernt bekommt.

Außerdem braucht Ihr an den PCs Admin rechte um die Software wieder deinstallieren zu können!

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Microsoft Office File Validation Add-In gemacht?


Update am 04.08.2011

layer9 beschreibt in seinem Blog die Lösung für das Problem, ohne die Deinstallation des Microsoft Office File Validation.

Sollte man auf jeden Fall mal ausprobieren!