Windows Server 2003 überwachen

Administratoren die einen oder mehrere Windows Server 2003 überwachen müssen, müssen sehr viele Parameter im Auge behalten. Und was ist bei der Überwachung der Windows Server eigentlich wichtig und notwendig und was nicht? Wer dazu im Netz recherchiert, wird von den vielen Informationen zu diesem Thema regelrecht erschlagen.

Es gibt unzählige Anleitungen und Meinungen, dass man nur sehr selten in den ersten Minuten der Recherche das Richtige bzw. wichtige auf dem ersten Blick bekommt. Eine meiner Meinung nützliche Quelle ist hier Microsoft selber. Auf Microsoft TechNet findet man zum Beispiel einen sehr guten 6teiligen Beitrag zum Thema Windows Server 2003 überwachen. Wer sich diesen gerne durchlesen möchte, klickt bitte HIER.

Welche Erfahrungen bei der Überwachung von Windows Servern habt Ihr schon gemacht?

Schreibt einen Blogbeitrag und verlinkt auf diesen hier oder schreibt kurz in den Kommentaren über Eure Erfahrung.

Gruppenrichtlinien und Active Directory Windows Server 2008

Die Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 unterscheiden sich von denen in Windows 2003. Einige Sachen sind dazugekommen, welches einem das Leben erleichtern. Tecchannel hat sich in diesem Beitrag dazu ausführlich geäußert.

Sehr interessant in dieser Hinsicht, die Steuerung von USB Geräten unter Windows 7 und Windows Server 2008 was es die Gruppenrichtlinien für den Umgang mit USB Geräten angeht!

Nachtrag: Tecchannel hat auch einen Beitrag über das AD in Windows Server 2008 R2 veröffentlicht!