Windows 7 im Unternehmen

Immer noch dominiert Windows XP im Unternehmenseinsatz, und das aus gutem Grunde. Es ist ein Produkt welches sich im harten täglichen Einsatz, seit nun mehr zehn Jahren, bewährt hat. Des Weiteren scheuen, aus vielerlei unterschiedlichsten Gründen, immer noch die meisten Unternehmen den Wechsel zu Windows 7.

Windows 7 im Unternehmen ist daher ein interessantes Buch für Administratoren und Verantwortliche, welche sich über den Einsatz von Windows 7 im Unternehmen informieren wollen. Es kommt inkl. CD daher, und man kann bei Amazon direkt einen Blick ins Buch werfen, was ziemlich nützlich ist um sich einen erste Eindruck vom Werk zu verschaffen.

Sehr viele Funktionen in Windows 7 würden uns Administratoren das Leben hin und wieder durchaus erleichtern. Zum Beispiel die Funktion der Wiederherstellung einen System. Auch andere Kleinigkeiten haben so ihren Charme, wie zum Beispiel die Möglichkeit eine Automatische Defragmentierung.

Und habt Ihr schon Windows 7 bei Euch im Einsatz und wenn ja wie sind die Erfahrungen damit?

Wenn E-Mails nerven

Wenn E-Mails nerven (affiliate Link) ist ein Buch welches man unbedingt lesen muss.

Viele kennen es aus dem Alltag im Büro. Eine Flut von E-Mails strömt auf einen ein. Der richtige Umgang will gelernt sein. Auch wenn es einfach zu sein scheint E-Mails zu lesen, zu schreiben, oder damit umzugehen. Doch auf den zweiten Blick ist das ganze nicht so trivial wie man denkt.

Viele kennen das was ich meine und haben sich die ein oder andere Strategie angeeignet um vernünftig mit den E-Mails um zu gehen. Wer aber mehr wissen will und noch mehr optimieren möchte und oder erst damit anfängt sich Gedanken über die optimale Handhabung von E-Mails zu machen, sollte über den Kauf dieses Buches nachdenken.