Computer in der Hose

Kleiner, schneller und überall im Einsatz das ist die Zukunft des PCs. In einem Bericht auf Heiße, wird ein Mainboard vorgestellt, welches für einen Atom Prozessor gedacht ist. Das besondere an diesem Mainboard ist das es wirklich recht klein ist und fast in die Hosentasche passt. Die Geschwindigkeit wird sicherlich für die Alltäglichen Arbeiten, wie Office und Internet vollkommen ausreichend sein! So gesehen könnten wir den Computer demnächst wie unsere Brieftasche in der Hose oder in der Jacke ständig mit uns rum tragen.

Der Desktop ist tot

Nun ist es soweit das Zeitalter der Notebooks ist angebrochen. Laut Computerwoche wurden in diesem Quartal mehr Notebooks verkauft als Desktop Rechner. Notebooks verkaufen sich gut und ersetzten die Desktop Rechner, da diese für viele nur noch Nachteile haben.Was kauft Ihr euch als nächstes, einen Desktop Rechner oder ein Notebook?

Quelle: Computerwoche

Apple zeigte uns

Was neues dennoch nichts spektakuläres. Zwar sind die Neuerungen löblich doch nicht wirklich der Brüller. Natürlich haben viele von uns was anderes erwartet und da sehe ich auch das Problem. Unsere Erwartungshaltung. Wir hoffen etwas zu hören, was wir uns wünschen und wenn wir dann was anderes hören sind wir meistens enttäuscht, wenn es unsere Erwartungen nicht übertrifft sondern weit darunter bleibt. Von Apple wollten viele sicherlich hören, dass auch Apple in den Netbook Markt einsteigt und sehr günstige Notebooks unter das Volk wirft. Dies ist jedoch nicht der Fall, was ich persönlich schade finde aber da kann man halt nix machen, außer die Hoffnung nicht verlieren 🙂  das es irgendwann mal es anders wird.

Computer Absatz steigt

Lese gerade das dieses Jahr der Computer Verkauf dieses Jahr mal wieder einen neuen Rekord erreicht. Der Absatz von Notebooks und den kleinen Netbooks sprengt neue Rekorde. Auch die Verbreitung von mobilen Internetzugängen trägt offensichtlich viel dazu bei das sich viele eine zweit Rechner/ Notebook/ Netbook zulegen. Die Zahlen sprechen für sich und ich denke das sich auch nächstes Jahr die Zahlen, sollte nichts gravierendes passieren, nach oben bewegen werden.

QuelleL Heise

Panasonic CF-U1

Der Panasonic CF-U1 erinnern mich irgendwie sehr stark an die Tricorder aus dem Star Trek Universum. Das Teil ist sehr handlich, ja sogar dafür anscheinend auch ausgelegt, die Handschlaufe verdäutlich dies gerade zu. Für den Mobilen Einsatz konzipert und mit zwei Batterien für ca. 8 Stunden mit Strom versorgt wird das Panasonic CF-U1 sicherlich seine Käufer finden.

Quelle: UMPCPortal inkl. ein paar guter Produktfotos