Apple Store offline

Es ist soweit, gerade gesehen das der Apple Store offline gegangen ist. Das ist der Vorbote der Apple Key Note heute Abend um 19 Uhr. Ich bin schon gespannt auf die neuen Apple Produkte und werde hier den Beitrag nach der Bekanntgabe der Neuigkeit ergänzen.

Update:

So nachdem Apple die neusten Produkte bekanntgegeben hat, kann ich ja hier meinen Senf dazu abgeben 😉 . Wie die Gerüchteküche es schon verlauten lassen hat, gibt es ein neues iPad mit dem Super Retina Display und somit einer vielfach höheren Auflösung.

Was aber auch noch interessant zu erwähnen ist, ist das neue Apple TV Gerät. Ich besitze seit kurzem auch eines, natürlich ein Vorgängermodell, welches mir bisher sehr großen Spaß gemacht hat. Das konsumieren von Medieninhalten ist irgendwie anders geworden. Youtube auf dem Fernseher sich an zu gucken ist ein neues unglaublich tolles Erlebnis, im Gegensatz zu dem PC.

Apple präsentiert heute….

Mit großer Spannung erwarten wir heute Neuigkeiten von Apple. Die Medien überschlagen sich mit Nachrichten rund um das bevorstehende Ereignis. Einige spekulieren und andere informieren und ich warte ab was da kommt.

Was glaubt Ihr werden wir heute zu hören bekommen?

 

Mac Mini jetzt günstiger

Apple senkt die Preise des Mac Mini. Das wird sicherlich viele Käufer freuen. Der Schritt von Apple die Preise des Mac Minis zu senken finde ich richtig und hoffe auch eventuell in Zukunft weitere Preissenkungen anderer Apple Produkte hier verkünden zu dürfen.

Apple ist mittlerweile sehr erfolgreich und der Erfolg steigt weiterhin in großen schritten den Berg herauf. Es wäre daher für Apple keine schlechte Werbung wenn man die Preise der Produkte ein wenig senken würde. Dem Kunden und dem Marketingbudget käme das zu gute.

Quelle: Golem

Werbevideo iPad

Ich habe mir gerade das Video bei Apple vom iPad angesehen und bin begeistert. Nicht weil das Ding einfach der HIT ist, sondern weil es ein wahnsinniges Potential hat sich in Zukunft enorm weiter zu entwickeln.

Man stelle sich vor das dieses Gerät in der zweiten Generation eine Videokamera bekommt. Des Weiteren könnte man noch super Futures einbauen, wie einen mini Beamer zum Beispiel. Vielleicht sogar Sensoren oder ähnliches. So viele fantastische Möglichkeiten die man hat.

Erste Erfahrungen mit einem Mac

Klein, leise und schick, dass ist der Mac mini. Zur Zeit bin ich gerade dabei die Mac Welt zu erforschen! Das erste was mir Positiv ins Auge fällt, ist die ganze Optik. Schon beim auspacken geht es los. Schlichtes, elegantes Design ohne Tadel. Startet man zum ersten mal Mac OS X, so wird man durch eine super Animation Willkommen geheißen und durch die Einrichtung geführt.

Das einrichten geht in weniger als 5 Minuten von statten. Einige wenige Daten eingetragen und schon steht der Mac zum Arbeiten bereit. Der erste Eindruck ist ungewohnt, wenn man wie ich ein alter Windows Hase ist. Aber keine Angst, in kürzester Zeit finden man sich meiner Meinung nach gut zurecht.

Von Zeit zur Zeit folgen demnächst weitere Mac Beiträge und ich würde mich freuen wenn ihr zum Lesen vorbei schaut..

Apple ein heißer Laden

Wie man jetzt lesen kann wird Apple in München das erste Geschäft in Deutschland eröffnen. Ich denke die Kunden könnten bzw. werden in den ersten Tagen sicherlich den Laden stürmen. Einige werden sicherlich auch eine etwas längere Anfahrt in Kauf nehmen um sich das ganze Spektakel anzusehen. Wer zur Weihnachten so oder so München einen Besuch abstattet wird bzw. sollte bei Apple mal vorbei, auch wenn es nur zum Gucken ist.

Apple denkt über Netbooks nach

Apple denkt offensichtlich doch darüber nach, ein Netbook auf dem Markt zu bringen. Wie ich gerade beim Channelpartner lese gibt es Anzeichen und Spekulationen darüber das sich Apple seit anfang des Jahres intensiv mit dem Gedanken beschäftigt ein eigenes Netbook auf dem Markt zu bringen. Wie ich schon in einen meiner vorherigen Beiträge geschrieben habe, war ja die Hoffnung vieler das Apple in den Netbook markt einsteigt. Ein kleines und vorallem günstigeres Apple Modell hätte viele neue Käufer locken können. Ich sag nur, was nicht ist, kann ja werden!

Apple zeigte uns

Was neues dennoch nichts spektakuläres. Zwar sind die Neuerungen löblich doch nicht wirklich der Brüller. Natürlich haben viele von uns was anderes erwartet und da sehe ich auch das Problem. Unsere Erwartungshaltung. Wir hoffen etwas zu hören, was wir uns wünschen und wenn wir dann was anderes hören sind wir meistens enttäuscht, wenn es unsere Erwartungen nicht übertrifft sondern weit darunter bleibt. Von Apple wollten viele sicherlich hören, dass auch Apple in den Netbook Markt einsteigt und sehr günstige Notebooks unter das Volk wirft. Dies ist jedoch nicht der Fall, was ich persönlich schade finde aber da kann man halt nix machen, außer die Hoffnung nicht verlieren 🙂  das es irgendwann mal es anders wird.