O2 Loop Surf Stick

IMG 4183

Wer Mobil ins Internet möchte aber keinen Vertrag abließen will, hat die Möglichkeit PrePaid angebote zu nutzen. Ich habe mich für eines dieser Angebote entschieden gehabt. Da ich keine Tagesflatrate haben wollte, so eine wie Fonic und T-Mobile sie anbieten, sondern eine echte Flatrate, kam nur das Angebot von O² für mich in Frage. O² bietet mit dem Loop Surf Stick die Möglichkeit Mobil ins Internet zu gehen und das mit 3 unterschiedlichen PrePaid Tarifen. Für mich die Ideale Möglichkeit um Mobil ins Internet zu gehen und dabei noch recht flexibel zu bleiben.

Dell Inspiron Mini 12

Gerade eben habe ich gelesen, dass es auf einer Dell Webseite Informationen über ein neues Dell Notebook/ Netbook gibt. Wie es ausschaut könnte der Dell Mini 9 einen großen Bruder kriegen. Noch ist es nicht offiziell das Dell den Mini 12 vorgestellt hat und somit brodelt geradezu die Gerüchteküche. Soweit ich das weiß wäre Dell der erste Hersteller der die Intel Atom Platform in so einem Netbook, sprich mit einem 12″ Zoll Monitor, verbaut. Sollten die Gerüchte recht behalten, bin ich auf den Preis den Dell Mini 12 gespannt.

Quelle: Gizmodo

Netbook oder Subnotebook?

Viele stellen sich in der letzten Zeit die Frage, was Sie sich an Hardware anschaffen sollen? Um die Netbooks gibt es momentan einen regelrechten Hype und die Interessierten kommen gar nicht drum herum sich mit diesen zu beschäftigen. Als etwas teure Alternative, wenn man überhaupt von einer wirklichen Alternative sprechen kann, gibt es die Subnotebooks. Diese haben mehr Power unter dem Hintern und ein Optisches Laufwerk. Sprich in den Geräten findet man ein DVD Brenner bzw. Laufwerk. Nun ja um ehrlich zu sein werden die meisten, ich denke ich auch, auf dieses gut verzichten können. Doch was spricht noch für ein Subnotebook bzw. gegen ein Netbook? Tja die Tastatur vielleicht? Wer viel schreibt ist bzw. möchte vielleicht ein angenehmes Schreibgefühl haben. Bei den meisten Netbooks stellt sich dieses nicht ein. Aber dies ist ja auch kein Wunder, die Dinger sind ja schließlich nicht für das Tippen von langen Texten konzipiert. Mag sein das es die ein oder andere Außnahme gibt aber he, wer möchte die Nadel im Heuhaufen suchen? Ok, ok ja da gibt es noch die Hersteller welche sagen die Tastatur wäre größer 🙂 aber kommt es wirklich auf die Größe an? Ja für mich schon, schließlich tippe ich mit dem 10 Finger Schreibsystem. Früher, vor gut mehr als 12 Jahren tippte ich noch mit dem Adler such system :-))). Lang lang ist es her. Außerdem haben Subnotebooks mehr Power unter dem Arsch und für mich ist dies auch ein Kaufkriterium. Wie geht es Euch damit? Braucht Ihr Power? Nein! Auch nicht schlimm. Ich versuche öfter mal in die Zukunft zu blicken und da würde sich ein Netbook zwar anbieten aber ein Subnotebook mit größerem Display, größerer Tastatur und mehr Power, wäre eine Investition in die Zukunft zu einem eher geringeren höherem Preis. Fazit könnte also lauten. Ich lass die Finger von einem Netbook, auch wenn mich die Teile zur Zeit echt extrem reizen und greife, sollte es dieses Jahr soweit sein, zu einem guten Subnotebook.

MSI Wind oder Dell Latitude E4200

Ich spiele mit dem Gedanken mir in Zukunft ein Netbook bzw. Notebook zu kaufen. Eigentlich war ein Netbook mit 10.2″ Zoll Display geplant gewesen. Um genauer zu sein ein MSI Wind. Doch in letzter Zeit zweifle ich doch ein wenig ob das auch wirklich das ist was ich benötige. Ich bräuchte von Zeit zur Zeit sicherlich an dem Teil ein DVD Laufwerk oder Brenner und die Auflösung ist ja auch nicht wirklich das was man gewöhnt ist. Daher tendiere ich im Moment eher zu einem guten Notebook mit 12″ Zoll Display. Im Auge habe ich das Dell Latitude E4200 welches neue auf dem Markt ist bzw. kurz vor dem Verkauf in Deutschland steht. Ich bin auf den Preis gespannt, den dieser Spielt bei der ganzen Betrachtung auch eine wichtige Rolle. Daher muss ich noch sicherlich einige Tage abwarten bis ich weiter Planen kann.

Acer Aspire 2930

Acer Aspire 2930 ist das neuste Notebook aus dem Hause Acer. Die Vorgänger Acer Aspire 2920 und 2920Z waren nicht ohne. Das neue Subnotebook ist auf jeden Fall einen Blick wert. Die Interessieren, welche kein Netbook aber auch kein großes Notebook brauchen, könnten beim Acer Aspire 2930 genau richtig liegen. Im Grunde bekommt man alles was man braucht und vielleicht auch noch ein wenig mehr. Das Preis/ Leistungsverhältnis stimmt beim Acer Aspire 2930. Wer mehr Information und Technische Daten braucht, sollte HIER gucken.