Erste Erfahrungen mit einem Mac

Klein, leise und schick, dass ist der Mac mini. Zur Zeit bin ich gerade dabei die Mac Welt zu erforschen! Das erste was mir Positiv ins Auge fällt, ist die ganze Optik. Schon beim auspacken geht es los. Schlichtes, elegantes Design ohne Tadel. Startet man zum ersten mal Mac OS X, so wird man durch eine super Animation Willkommen geheißen und durch die Einrichtung geführt.

Das einrichten geht in weniger als 5 Minuten von statten. Einige wenige Daten eingetragen und schon steht der Mac zum Arbeiten bereit. Der erste Eindruck ist ungewohnt, wenn man wie ich ein alter Windows Hase ist. Aber keine Angst, in kürzester Zeit finden man sich meiner Meinung nach gut zurecht.

Von Zeit zur Zeit folgen demnächst weitere Mac Beiträge und ich würde mich freuen wenn ihr zum Lesen vorbei schaut..

Apple ein heißer Laden

Wie man jetzt lesen kann wird Apple in München das erste Geschäft in Deutschland eröffnen. Ich denke die Kunden könnten bzw. werden in den ersten Tagen sicherlich den Laden stürmen. Einige werden sicherlich auch eine etwas längere Anfahrt in Kauf nehmen um sich das ganze Spektakel anzusehen. Wer zur Weihnachten so oder so München einen Besuch abstattet wird bzw. sollte bei Apple mal vorbei, auch wenn es nur zum Gucken ist.

Apple denkt über Netbooks nach

Apple denkt offensichtlich doch darüber nach, ein Netbook auf dem Markt zu bringen. Wie ich gerade beim Channelpartner lese gibt es Anzeichen und Spekulationen darüber das sich Apple seit anfang des Jahres intensiv mit dem Gedanken beschäftigt ein eigenes Netbook auf dem Markt zu bringen. Wie ich schon in einen meiner vorherigen Beiträge geschrieben habe, war ja die Hoffnung vieler das Apple in den Netbook markt einsteigt. Ein kleines und vorallem günstigeres Apple Modell hätte viele neue Käufer locken können. Ich sag nur, was nicht ist, kann ja werden!

Apple zeigte uns

Was neues dennoch nichts spektakuläres. Zwar sind die Neuerungen löblich doch nicht wirklich der Brüller. Natürlich haben viele von uns was anderes erwartet und da sehe ich auch das Problem. Unsere Erwartungshaltung. Wir hoffen etwas zu hören, was wir uns wünschen und wenn wir dann was anderes hören sind wir meistens enttäuscht, wenn es unsere Erwartungen nicht übertrifft sondern weit darunter bleibt. Von Apple wollten viele sicherlich hören, dass auch Apple in den Netbook Markt einsteigt und sehr günstige Notebooks unter das Volk wirft. Dies ist jedoch nicht der Fall, was ich persönlich schade finde aber da kann man halt nix machen, außer die Hoffnung nicht verlieren 🙂  das es irgendwann mal es anders wird.

Was zeigt uns Apple heute?

Man hört zur Zeit einiges zum Thema Apple und neue Hardware. Viele spekulieren auf neue und vorallem günstige MacBooks oder sogar Netbooks aus dem Hause Apple. Logisch betrachtet wäre das eine Möglichkeit und vielleicht sogar gar nicht mal eine schlechte, neue Kunden zu gewinnen. Es gibt viele welche sich ein Nebook von Apple wünschen würden. Wenn die Gerüchte stimmen sollten, könnte der Preis der neuen MacBooks/ Netbooks durchaus für viele interessant werden. Heute Abend wissen wir mehr und bis dato heißt es geduldig sein.