Löschen verboten Daimler löscht dennoch.

Es geht durch die Medien wie ein Lauffeuer. Daimler löscht während der Urlaubszeit auf Wunsch die E-Mail der Mitarbeiter welche sich im Urlaub befindet. Dabei stelle ich mir jetzt die Frage wie machen die das? Nein nicht wie Sie die E-Mails löschen und so, sondern wie schafft es Daimler dies Rechtssicher zu machen? Soweit ich die Rechtslage kenne und verstehe dürfen E-Mails auch vom Arbeitgeber nicht gelöscht werden!!! Geschäftsrelevante E-Mails müssen teilweise wie normale Dokumente 10 Jahre aufbewahrt werden.

Jetzt meine Frage, wie schafft Daimler zu dem Thema Rechtssicherheit zu schaffen? Ich glaube das hier noch viele Fragen sind die geklärt werden müssen. Ich habe etwas recherchiert und dieses Interview gefunden welches das Thema E-Mail und löschen behandelt.

Andere Aspekte behandelt das Karriere Blog von Herrn Dr. Bernd Slaghuis welches sehr interessante Ansichten und Fragen hat. Lesen!

Weitere Nachrichten und Meldungen im Netz folgt kurz hier wer selber lesen möchte.

 

2 Antworten auf „Löschen verboten Daimler löscht dennoch.“

  1. Hallo Herr Maltzahn,

    spannende Frage, die Sie passend zum Thema hier zur Diskussion stellen.
    Danke für den Hinweis zu meinem Artikel.

    Herzliche Grüße,
    Bernd Slaghuis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.