Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

WhoCrashed oder warum stürzt die Kiste ab

| Keine Kommentare

Bluescreen. Ein Ereignis welches hin und wieder vorkommt. Früher häufiger aber das ist eine andere Geschichte.

Heute möchte ich WhoCrashed vorstellen. Ein kleines Tool welches hilft dem Fehler eines Bluescreens auf die Schliche zu kommen.

Die Software gibt es in zwei unterschiedlichen Versionen. Eine Kostenlose Version und eine die ca. 30€ kostet. Für den Heimgebrauch reicht denke ich mir hier auch die Kostenlose Version.

Was macht WhoCrashed eigentlich? Es Analysiert die Absturzabbilder. Jedes mal wenn die Kiste abstürzt, erstellt das Betriebssystem eine Abbild Datei welche auf der Festplatte gespeichert wird, ein Crash Dump.

WhoCrashed kann diese Datei Analysieren und auf mögliche Fehler hinweisen. Die Fehlercodes alla OX31566AB sagen einem ja nicht wirklich viel. Hier hilft WhoCrashed weiter.

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 26. Juli 2012 Migration von Exchange 2003 auf 2010 (0)
    Wer in der nächsten Zeit eine Migration von Exchange 2003 auf 2010 vor sich hat, hat einiges vor. Es liegt viel […]
  • 19. Januar 2009 Autoruns (0)
    Heute möchte ich kurz die Gelegenheit nutzen um Euch ein kleines Microsoft Tool vorzustellen. Autoruns bietet […]
  • 30. März 2009 Maxivista (0)
    Mit Maxivista kann man zum Beispiel sein Laptop als Zweit Monitor nutzen. Die Software wird auf beiden Systemen […]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*