Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

Fujitsu Deskupdate

| Keine Kommentare

Fujitsu Rechner lassen sich über das Fujitsu Deskupdate wunderbar auf den aktuellsten Stand halten. Treiber und das Aktuellste BIOS können auf Knopfdruck aktualisiert werden. Ich verwende das Fujitsu Deskupdate sehr gerne dann, wenn mir für das System alle oder die meisten Treiber fehlen. Den einzigen Treiber den man von der Fujitsu Seite laden muss, falls gar keine Treiber zu Hand sind, ist der Netzwerktreiber der Netzwerkkarte, um damit ins Netz zu kommen. Alles andere kann man wunderbar mit dem Fujitsu Deskupdate mache.

Nachdem das Programm gestartet wurde, wird nach einer aktuelleren Version von Fujitsu Deskupdate gesucht. Falls eine vorhanden ist, kann man entscheiden ob man diese Version von Fujitsu Deskupdate laden will oder nicht. Danach Checkt das Tool den Fujitsu Rechner durch und Analysiert die vorhandene Hardware um die nötigen Treiber zu finden. Danach kann man alle Komponenten oder die einzelne Komponenten des Fujitsu Rechners markieren und die aktuellsten Treiber für das System laden, welche dann auch gleich installiert werden.

Das Fujitsu Deskupdate Tool ist für die meisten Administratoren bzw. Supporter eine wirkliche Erleichterung bei der täglichen Arbeit. Und setzt Ihr auch schon das Fujitsu Deskupdate Tool ein?

 

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 28. November 2008 Fujitsu-Siemens baut Stellen ab (0)
    Ich lese gerade im Manager Magazin das ca. 700 Fujitsu Siemens Mitarbeiter entlassen werden sollen, nach dem […]
  • 9. September 2009 Günstige Server (0)
    Wer mal so richtig in die Server Welt schnuppern möchte aber kein Geld in die Hand nehmen will, kann sich mal die […]
  • 12. Juli 2011 Windows 7 Service Pack 1 installieren (0)
    Für Windows 7 und Server 2008 gibt es schon das Service Pack 1. Ich hatte während der Installation des Service […]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*