Immer mehr Prozessoren

Ich habe das Gefühl, dass es immer mehr werden. Immer mehr Prozessoren, mit den Nachteil, dass die Kunden den Überblick verlieren. Ich erinnere mich noch sehr gut an die Zeiten, wo es gerade mal eine Handvoll von Prozessoren gegeben hat und der Kunde keine Qual bei der Wahl zu fürchten hatte.

Leider steigt seit Jahren aber die Anzahl der Prozessoren und bei der Wahl eines passenden Prozessors hat man schon längst den Überblick verloren gehabt.

Nun lese ich bei Golem das es da Gerüchte über 18 weitere Prozessoren von Intel gibt, welche in absehbarer Zeit auf dem Markt kommen sollen.

Blickt Ihr da noch durch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.