Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

Burnout in der IT

| 3 Kommentare

In der Computerwoche gibt es zur Zeit einen Artikel zum Thema Burnout in der IT. Wie ich finde ein sehr interessanter und auch nützlicher Artikel um sich über das Thema ein wenig intensiver Gedanken zu machen. Ich erwische mich auch öfter dabei im laufe des Tages keine wirkliche Pause einzulegen. Irgendwie kommt immer was dazwischen, was verhindert das man sich die Pause nimmt. Und das ist dann erst mal der Anfang! Macht Ihr pausen?

Nachtrag: Ein Beitrag zum Thema Burnout in der IT-Branche bei Heise resale

Lesen Sie auch diese Beiträge!

3 Kommentare

  1. Pingback: IT-Systemkaufmann | Es war nie leicht in der IT zur arbeiten

  2. Klar mach ich Pausen! Hab mal geraucht, aber es geht auch gut ohne Nikotin… Kaffepausen, Mittagspause etc.
    Ich kenn auch Kollegen, die machen nicht mal Mittag oder schimpfen sich selbst, weil sie wieder keine Pause gemacht hatten, obwohl sie keinerlei äußeren Zwand hatten pausenlos zu arbeiten.

    Beim IT Support nutze ich jede Möglichkeit, persönlich zu den Leuten zu gehen, wenn Sie Probleme haben. Fernwartung ist ne tolle Sache, aber so hat man gleich ein wenig Bewegung und kann auch oft Nebenbei die IT-traumatisieren User therapieren ;-)

  3. Hallo Horst,

    danke für deinen Kommentar.
    Ja manchmal sind die User IT traumatisiert ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*