iPad2

Seit der Vorstellung des neuen iPads sind nun einige Tage vergangen und die Medien haben ausführlich darüber berichtet. Auch sehr viele Blogger haben ihre Meinung kundgetan und jetzt heißt es mal abwarten und Tee trinken.

Meine Wenigkeit denkt jetzt ernsthaft über einen möglichen kauf des zweiten iPads nach. Bei der Vorstellung letzten Jahres des iPads war abzusehen das Apple dieses Jahr den Nachfolger auf den Markt bringen wird. Ich wollte abwarten und gucken welche zusätzlichen Futures der Nachfolger aufweisen wird.

Jetzt sind die Daten bekannt und somit lässt sich sagen das die Futures des neuen Modells natürlich attraktiver sind als die des Vorgängers. Jetzt lohnt sich ein Kauf meiner Meinung nach schon eher als zuvor. Doch der Preis ist natürlich schon etwas was einen vor dem Kauf abhalten könnte. Ein iPad ist ja eher ein Gerät zum Konsum von Webinhalten. Es gibt zwar die Möglichkeit auch damit was Herzustellen und zu veröffentlichen aber nicht so komfortabel wie mit einem PC oder Notebook.

Stichwort ist hier die Tastatur und Maus zu nennen. Aber das sind vielleicht nur Dinge an die man sich gewöhnen müsste. Der Preis für das alte Modell wurde jetzt von Apple gesenkt und somit ist das alte iPad für einige natürlich noch attraktiver geworden und wird sicherlich auch den ein oder anderen Käufer finden.

Ich werde erst mal abwarten und gucken wie die Verfügbarkeit im April und Mai ist und dann vielleicht eventuell auch ein iPad kaufen.