Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

LG x110 macht Probleme?

| 2 Kommentare

Zur Zeit beobachte ich bei meinem Netbook ein komisches Verhalten. Es bleibt beim ersten hochfahren einfach stehen. Ich habe auf der Festplatte zwei Betriebssysteme installiert und somit wird als erstes der Bootloader gestartet. Doch soweit kommt das Netbook erst garnicht. Ich habe so einen Verdacht als könnte eventuell die Festplatte an dem Problem schuld sein. Ich beobachte mal weiter und halte Euch auf dem Laufenden!

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 31. Oktober 2008 LG x110L (1)
    Ich habe zugeschlagen und mir ein Netbook gekauft. Ich konnte bzw. wollte vielleicht auch nicht länger warten und […]
  • 7. Januar 2009 Es geht wieder los (0)
    So die ersten Tage des neuen Jahres sind vorbei und jetzt kann es langsam aber sicher hier so richtig los gehen. […]
  • 4. September 2009 Demnächst gibt es mehr (0)
    Seit längerer Zeit gibt es hier keine neuen Beiträge. Das wird sich in Zukunft aber ändern. Ich werde demnächst […]

2 Kommentare

  1. hallo willi,
    ich habe ein ganz ähnliches Problem. Ich kenn mich mit der ganzen Kiste auch eigentlich überhaupt nicht aus. Ich kann ja mal kurz den Tathergang beschreiben. Zuerst war es plötzlch nicht mehr möglich per drahtlose verbindung ins internet zu kommen, da das aber in amerika war, dacht ich dass es vielleicht daran lag. Zurück in deutschland ging es aber auch nicht. Dann hab ich den pc auf einn früheres datum zurückgesetzt. Seitdem fährt er nicht mehr richtig hoch. Ich kann mich bei windows zwar noch anmelden aber dann kann man auf die taskleiste nicht zugreifen und nur einige der ordner auf dem desktop öffnen.
    Wär toll, wenn du mir n rat geben könntest, da mir bisher noch keiner was dazu sagen konnte.

  2. Hallo Ariane,

    das Problem wie du es beschreibst kann viele Ursachen haben. Ich habe die Erfahrung gemacht das ca. 90% davon Software Probleme sind und der Rest defekte Hardware als Ursachen haben. Da du aber schon eine Wiederherstellungspunkt genutzt hast, denke ich das es bei dir Eventuell ein Hardware Problem sein könnte. So aus der Entfernung ist eine Ferndiagnose sehr schwerieg dennoch möchte ich einige Hinweise dir auf dem Weg geben, welche du mal kontrollieren könntest. Als erstes versuche mal das Netbook im Abgesicherten Modus zu starten. Dies macht du folgendermaßen. Beim Starten, kurz bevor das Windows Logo erscheint, die Taste F8 mehrmals drücken! Danach sollte Dir ein Menü angezeigt werden, wo du den Abgesicherten Modus starten kann. Wenn Du soweit bist bzw. dein Netbook kannst du mal Start -> ausführen und dort mal msconfig eingeben. Es sollte die Systemkonfiguration starten. Dort gibt es eine Registerkarte die nennt sich Systemstart oder so ähnlich. Dort sind die Autostart Einträge vermerkt. Guck dir das in Ruhe mal genau an und notiere Dir da die Sachen welche dir Spanisch vorkommen. Du kannst die Objekte welche du nicht sofort zuordnen kannst mit dem entfernen des Häckchen deaktivieren. Aber Achtung das ist schon etwas heikel am besten vorher die Notierten Daten über eine Suchmaschine abgleichen. Sprich nach den Programmen suchen welche du nicht kennst und gucken was da so steht. Solltest du weitere Fragen haben schreib mir einfach eine E-Mail.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*