2 Tag LG x110

Mein zweiter Tag mit dem LX x110 Netbook im Praxistest. Subjektive Akkudauer ca. 2 Stunden und vielleicht ein paar Minuten mehr, wenn man Wlan ausschaltet und das Display so dunkel stellt wie möglich! Der Lüfter scheint die ganze Zeit zu laufen aber ich höre ihn nicht und das liegt zum größten Teil daran das es in der Bahn immer lauter ist 🙂 . Das Touchpad nervte heute ein wenig, da ich bei der Arbeit mit diesem heute nicht mehr so gut zurecht gekommen bin wie es gestern der Fall war. Liegt vielleicht das ich das kleine LG x110 Netbook halt auf den Knien balanciere und gleichzeitig mit beiden Händen ( 10 Fingerschreibsystem) in die Tasten haue. Dabei nutze ich den rechten Daumen um den Cursor auf dem Monitor zu steuern und den linken um auf die linke „Maustaste“ zu drücken. Dabei komme ich öfter mal mit dem linken Daumen an das Touchpad. Anscheinend verarbeitet dieses dann die beiden Berührungen und es kommt dazu das der Cursor wild durch die Gegend hoppelt. Muss mir halt eine andere Bedienung des Touchpads angewöhnen. Habe heute durch ein installiertes Toll erfahren das der Akku von MSI kommt und sicherlich mit den anderen Akkus kompatibel sein könnte. Das bedeutet ich könnte auch einen 6 Zellen Akku demnächst eventuell an dem LG x110 betreiben. Das muss ich mal recherchieren. Sollte das gehen könnte ich ja wenn ich es brauchen sollte, die Laufzeit um das doppelte erhöhen. Mal gucken wo ich einen passenden Akku kriege und wie teuer dieser ist.