Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

Toshiba NB 105 oder Toshiba steigt mit ins Boot

| Keine Kommentare

Nun ist es offiziel. Toshiba steigt in den Netbook Markt mit ein. So langsam hab ich den Überblick verloren wenn ich Ehrlich sein soll. Dennoch finde ich den Schritt von Toshiba richtig und auch wichtig, den wenn man nicht wagt, wird man auch nichts gewinnen. Und seien wir ehrlich jeder Hersteller möchte ein Stück vom Kuchen abhaben. Warum da nicht auch Toshiba. Die Technischen Daten von Toshiba unterscheiden sich kaum bzw. garnicht von den Mitbewerbern. Atom Prozessor uns so und das übliche drum herum. Das Design ist halt nun mal Toshiba und so sieht das Netbook auch aus, Toshiba like halt. Ich finde es gelungen und für Business People genau richtig. Ich denke das Toshiba NB 105 seine Käufer finden wird!

Quelle: Computerwoche

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 26. September 2008 Netbook oder Subnotebook? (0)
    Viele stellen sich in der letzten Zeit die Frage, was Sie sich an Hardware anschaffen sollen? Um die Netbooks […]
  • 31. August 2008 Asus Eee-PC 1000H (0)
    Wer schon immer gerne etwas mehr haben wollte, kriegt von ASUS mit dem Eee-PC 1000H etwas mehr :-) . Mehr […]
  • 9. September 2008 Es werden immer mehr! (0)
    Kaum sind einige Tagen ins Land verflogen, seit dem ich hier nicht mehr so oft schreibe, und alle Hersteller […]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*