Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

Mehr Umsatz dank des Mobilen Internets

| Keine Kommentare

Es gibt eine Studie, welche besagt, dass bis zum Jahre 2012 sich der Umsatz mit Mobilen Datendiensten mehr als verdreifachen könnte. In der Tat sieht alles danach aus. Kein wunder wenn man bedenkt, dass immer mehr Menschen mit Handy bzw. mit kleinen handlichen Geräten (Netbooks und Co.) ins Netz strömen. Man ist flexibler und erreichbarer als vorher und für viele ist das was Zählt. Oft ist es aber auch so, dass es keine Alternativen mehr gibt als Mobil erreichbar zu sein. Als Beispiel könnte man die vielen Millionen Berufspendler nennen. Einige davon sind mehrere Stunden täglich per Bus und Bahn unterwegs und möchten bzw. müssen vielleicht auch von unterwegs arbeiten oder Ihre E-Mails beantworten, oder was auch immer, können. Wir bewegen uns auf einen Punkt hin, den man auch als “Allway Online” bezeichnen könnte. Noch ist es so, dass wir uns dazu entscheiden Online zu gehen. In Zukunft wird es aber genau umgekehrt sein. Wir werden ständig “ON” sein und werden uns Entscheiden mal “Offline” zu gehen.

Quelle: Heise

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 16. November 2008 Vernetzt! (0)
    Ich habe die Tage mal ein wenig darüber nachgedacht, wie die Mobile Welt in Zukunft aussehen könnte. Dabei bin […]
  • 18. Dezember 2009 Unternehmen ohne Internet (0)
    Laut dem Statistischen Bundesamt, ist jedes fünfte Unternehmen ohne Internetanschluss. Ist das überhaupt Möglich? […]
  • 22. Dezember 2008 Einfacher als mit USB UMTS Stick (0)
    Golem berichtet das MSI mit dem Wind 120 im nächsten Jahr das Gerät mit UMTS Modems ausstatten wird. Nun kann man […]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*