Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

Netbooks mit UMTS

| Keine Kommentare

Na endlich ist es soweit, die Hersteller von Netbooks bieten die Geräte jetzt auch mit UMTS Modulen aus. Mit dem Intergrierten Modulen bracht man die SIM Karte nur in den entsprechenden Slot zu stecken und das Gerät zu konfigurieren. So kann man sich die Externen USB Lösungen sparen. Auf der IFA Zeigen LG mit dem LG X110 und ASUS mit dem Eee-PC 901 GO, zwei Netbooks mit UMTS Modulen.

Quelle: Computerwoche

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 22. Dezember 2008 Einfacher als mit USB UMTS Stick (0)
    Golem berichtet das MSI mit dem Wind 120 im nächsten Jahr das Gerät mit UMTS Modems ausstatten wird. Nun kann man […]
  • 1. Oktober 2008 Allianz (0)
    Zur Zeit teste ich ein wenig das Mobile Internet aus. Ein Freund von mir hat mir seinen USB UMTS Stick inkl. […]
  • 14. Juni 2008 Netbook(s) (0)
    So die Zeit scheint reif zu sein. Reif für die Netbook(s). Alle namhafte Hersteller von Notebooks versuchen sich […]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*