Willi Maltzahn

IT-Systemkaufmann

Asus Eee-PC 901

| Keine Kommentare

Mit dem Eee-PC 901 bringt Asus den Intel Atom Prozessor in seine Netbooks. Des Weiteren ist der Akku mit mehr Power ausgestattet und soll bei geringer Belastung ca. 6 Stunden durchhalten. Asus verbessere auch einige kleinigkeiten, welche den Gesamteindruck des Produktes zu gute kommen. So sind zum Beispiel bessere Schaniere verbaut worden. Natürlich gibt es auch weiterhin Schattenseiten. So ist das Display immer noch für einige zu klein und erst recht die Tastatur.

Quelle: PC Welt inkl. 14 Fotos

Lesen Sie auch diese Beiträge!

  • 3. August 2008 Asus Eee-PC 1000 (0)
    Gerade ein Video entdeckt, welcher einen ASUS Eee-PC 1000 zeigt, der in 30 Sekunden bootet und bereit zur Arbeit […]
  • 4. August 2008 Lenovo Ideapad S10 (0)
    Gerade erfahre ich, dass auch Lenovo mit dem Ideapad S10 in den Netbook Markt mitmischen wird. Ab September soll […]
  • 13. Oktober 2008 ASUS EEE- olleeeeeeeeee (0)
    Asus scheint mit der EEE Serie ja richtig Gas zu geben. Nicht nur Netbooks und die EEE-Box jetzt auch noch DAS. […]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*